Archiv für August 2016

FemRef läd zum Care Revolution Netzwerktreffen Bielefeld ein !

Im Oktober 2015 nutzen wir eine Veranstaltung mit Gabriele Winker als Start für die Gründung des Care Revolution Netwerkes Bielefeld. Seitdem trifft sich das Netzwerk, VertreterInnen von drei Gruppen und einige Einzelpersonen, in unregelmäßigen Abständen.

Zur Zeit beschäftigen wir uns damit das Netzwerk zu vergrößern. So haben wir uns an der ersten Mai Demo 2016 in Bielefeld mit einen „Care Revolution“ Block beteiligen.

Wir möchten Care Work im Kapitalismus diskurieren und problematisieren, gemeinsam über politische Strategien für eine solidarische Gesellschafft nachdenken.

Kontakt: rabatz[at]freenet.de

Women in Exile: Veranstaltungen von und für Flüchtlingsfrauen

„No Stress“-Tour 2016 in Bielefeld
Gerne weisen wir auf Veranstaltung im Rahmen der „No Stress“-Tour 2016 hin: Am Samstag, 06. August 2016 sowie am Wochenende 12./13. August wird Musik, Sport, Theater, Austausch und Diskussion in Bielefeld geboten.

Aus dem Flyer der No Stress-Tour:

Im Sommer bewegt sich überall viel und deshalb möchten wir, dass sich auch etwas für die Refugees bewegt. Wir starten während der Sommermonate dieses Jahres das Projekt „No Stress“-Tour.

Das Projekt hat mehrere Ziele: Geflüchtete und andere Einwohner*innen der Stadtteile durch die Sommerstimmung zusammenbringen, Geflüchteten in ihrem täglichen Stress Kraft geben und einen positiven Eindruck eines guten Zusammenlebens für beide Seiten geben. Strategien finden, um Menschen über ihre Rechte im Asylverfahren zu informieren. Das Projekt soll sich an alle Menschen richten, die Lust haben teilzunehmen.

Am ersten Wochenende wird es von „Women in Exile“, einer Organisation geflüchteter Frauen richtet, einen Film und einen Workshop geben, der sich speziell an geflüchtete Frauen richtet, sowie ein Fußballturnier für alle Interessierten.

Während des zweiten Wochenendes gibt es zwei Parties und zwei Theaterstücke von Geflüchteten. Damit wollen wir helfen, Stress abzubauen und Austuasch zu fördern. Die Theaterstücke sollen einen Anstoß geben für Diskussionen über Asylpolitik und Asylgesetze, die den Alltag Geflüchteter bestimmen und für viel Stress und Unsicherheit verantwortlich sind.
Programm:
Freitag, 05. August 2016

14:30 Uhr: Film und Empowerment-Workshop für geflüchtete Frauen
BellZett, Sudbrackstraße 36a
Kontakt/Informationen: 0157 / 34439348
Samstag, 06. August 2016

10-16 Uhr: Fußballturnier mit gemischten Teams
Kunstrasenplatz an der Alm (Schüco Arena)
Anmeldung: 0157 / 30655826
Freitag, 12. August 2016

21 Uhr: Konzert & Party | Ezé Wendtoin und Lomnava musique and friends
AJZ Bielefeld, Heeper Straße 132
Samstag, 13. August 2016

16:30 Uhr: Essen und gemütliches Beisammensein mit Kinderbetreuung
Kesselbrink

18 Uhr: Theaterstück und Diskussion über Asylpolitik und Asylgesetze
Kesselbrink

21 Uhr: Party | Mr.iös Siksaya ‚n‘ Vit-A-Mine Sound (Jimmi Kennedy, Lenny Washingron & Linton Clinton)
IBZ Bielefeld, Teutoburger Straße 106

http://www.ak-asyl.info/aktuelles/artikel/no-stress-tour-2016-in-bielefeld/

Unterstützt vom FemRef*