AK Gender

Wie kann eine gendergerechte Hochschule aussehen?
Wie lässt sich die Studiensituation von Trans*menschen an der Hochschule verbessern?

Der Arbeitskreis „Gender“ (AK Gender) besteht aus Personen, die an der Fachhochschule oder der Universität Bielefeld studieren und/oder arbeiten. Das vorrangige Ziel besteht in der Erarbeitung eines Konzeptes, das zu Gendergerechtigkeit im Hochschulkontext und somit zu einer Verbesserung der Studiensituation und des Arbeitsalltags von Trans*- und Inter*personen führen soll.

Der AK trifft sich im zweiwöchigem Abstand und freut sich über Personen, die Lust haben mitzumachen.
Bei Interesse oder Anregungen kann sich gerne per Mail gemeldet werden.

akgender@riseup.net


0 Antworten auf “AK Gender”


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


sieben − = zwei